Teamtraining der 6. Klassen

Die beiden 6. Klassen der Realschule Plus wanderten am Donnerstag, den 27.8. und am Dienstag, den 1.9. mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Röth und Frau Klar von Dudenhofen nach Speyer, um am Teamtraining bei „kabs-Abenteuer erleben“ teilzunehmen. Nach Homeschooling und Sommerferien sollten sich die Schülerinnen und Schüler wieder als Klasse finden können.

Die Kinder wurden bei der Ankunft schon erwartet, in die Hygieneregeln vor Ort eingewiesen und begannen gleich mit einem Aufwärmspiel, bei dem freiwillige Vorturner gefragt waren. Der diesjährige Schwerpunkt der Veranstaltung wurde auf Klettern und Sichern gelegt, wodurch Teamfähigkeit und Vertrauen gestärkt wurden. Die 6. KlässlerInnen erhielten eine Kletterausrüstung und Erklärungen zur Sicherheit. Anschließend kletterten sie auf Bäume, stapelten und erklommen Kisten, natürlich immer von Mitschülern gesichert und unterstützt. Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Vertrauen in Mitschüler konnten die Kinder hier erfahren.

Die beiden Klassen 6a und 6b sind schon tolle Teams und hatten an dem kurzweiligen Vormittag viel Freude! Ein prima Start ins neue Schuljahr!

( S. Röth )